Funktionen

In den folgenden Abschnitten werden die gundlegenden Funktionen des Karteikartensystems vorgestellt.

Community

Lernt zusammen und erstellt gemeinsam Karteikarten!
Es haben sich bisher 2 236 Lerner registriert:

Lernen

Durch das 5-Fächer-Karteikartensystem schaust du dir jede Karteikarte an und bewertest deine Antwort auf einer Skala von 1 (keine Ahnung) bis 5 (sicheres Wissen). Nur durch Wiederholen festigt unser Gehirn Wissen und kann es so vom Kurzzeit- ins Langzeitgedächtnis bringen.

Du kannst die Karteikarten auf viele verschiedene Weisen verwenden. Lasse dich abfragen und erkläre mündlich, wie du dir die Antwort vorstellst. Oder schreibe dir die Antwort extra auf - so lernst du besonders gut für eine schriftliche Prüfung, da du dein motorisches Gedächtnis nutzt. Du kannst dir die Antwort aber auch nur denken und dich dann selbst einschätzen.

Selbsteinschätzung

Die Selbsteinschätzung jeder deiner Antworten hilft dir, flexibel mit den Karteikarten zu lernen. Vielleicht weißt du eine Antwort schon so gut, dass du dir diese Karteikarte bis zur Prüfung nicht mehr anzusehen brauchst. Dann kannst du diese Karte direkt auf die 5 setzen.
Oder du nutzt die verschiedenen Stufen von 1 bis 5, um jede Karteikarte fünfmal zu beantworten. Dann würdest du die Einschätzung bei der richtigen Antwort eine Stufe höher und bei einer falschen oder unvollständigen Antwort eine Stufe tiefer setzen.

LaTeX-Support

LaTeX ist eine strukturelle Auszeichnungssprache, die sehr gut für Formeln geeignet ist. So wird aus a^2 + b^2 = c^2 ganz einfach $a^2 + b^2 = c^2$. Du brauchst kein Bild dafür hochzuladen. Auch komplizierte Formeln sehen in LaTeX super aus:

Bildupload

Der Bildupload ermöglicht es dir, zu Fragen und Antworten je ein Bild hochzuladen. Das kann für Übersichten, Diagramme oder Tabellen sehr hilfreich sein, denn nicht alle Fragen, Antworten oder Aufgabenstellungen lassen sich gut durch Text darstellen.

Bibliothek

Nutze die Bibliothek, um mehr Lerner für dein eigenes öffentliches Fach zu begeistern oder um selbst ein fremdes Fach zu nutzen. Da die Fächer in Lebensabschnitte wie Schule und Studium unterteilt sind, findest du schnell das gewünschte Fach.

Import

Du musst nicht alle Karteikarten mühsam von Hand eingeben. Vielleicht findest du eine Übersicht, die es nur noch in Karteikarten zu übersetzen gilt? Der CSV-Import hilft dir dabei!

Lernstand immer im Blick

Du hast deinen Lernstand immer im Blick: Zu jedem Fach und auch zu jedem Stapel, den du gelernt hast, bekommst du anhand der Farben die Verteilung deiner Selbsteinschätzung angezeigt. Und du siehst deinen Fortschritt in Prozent. Dieser hilft dir dabei, deine Lernleistung zeitlich einzuschätzen und damit abwägen zu können, ob du den Lernstoff bis zur Prüfung bewältigst.

Zusammenarbeit

Bildet eine Lerngruppe! Wenn du als Ersteller eines Fachs Bearbeitungsrechte vergibst, könnt ihr euch die Ausarbeitung der Karteikarten aufteilen. Wenn ihr sie zusammen erstellt, kontrolliert ihr eure Ausarbeitung ständig gegenseitig und könnt einander Verbesserungsvorschläge geben. Somit lernt niemand falsche Fragen oder Antworten.

Kommentare

Nutze die Kommentare, um Verbesserungsvorschläge bei Karteikarten zu geben, Karteikarten in einem Stapel vorzuschlagen oder kommentiere ein Fach. Die entsprechenden Benutzer, die zur Bearbeitung berechtigt sind, werden über deinen Kommentar benachrichtigt.
Du kannst jedem Kommentar Antworten hinzufügen.

Suchen und finden

Es kann vorkommen, dass du dir nicht sicher bist, ob du bereits eine Karteikarte zu einer Frage angelegt hast. Die Suche wird dir weiterhelfen können, denn sie findet deine Inhalte schnell und mühelos. Das ist bei analogen Karteikarten viel aufwändiger.

Desktop, Tablet, Smartphone

Die responsive Umsetzung der gesamten Seite erweitert deine Lernmöglichkeiten, denn sie macht dich geräte- und standortunabhängig. Egal ob zuhause auf der Couch mit dem Tablet, in der Bahn auf dem Smartphone oder bequem am Laptop: Die Seite ist für alle Bildschirmgrößen geeignet.

Drucken

Nicht jeder mag digital lernen oder braucht mal eine Übersicht, zu der er sich eigene Notizen machen will. Für euch ist die Druckfunktion sehr gut geeignet. Gerade die erweiterte Ansicht eines Stapels ist dafür die perfekte Lösung: Du siehst alle Karteikarten dieses Stapels auf einen Blick.

Überblick durch Struktur

Durch eine gute Struktur behältst du auch bei vielen Fächern noch spielend den Überblick. Alle Karteikarten sind in Stapeln organisiert, die wiederum in ein Fach einsortiert sind.

Registrieren

Hier geht's zur kostenlosen Registrierung.