2. Übung

top-down und bottom-up-Prozessen

Frage:

Was versteht man unter top-down und bottom-up-Prozessen der Wahrnehmung? Wie kann ein top-down-Prozess die Personenwahrnehmung im Einstellungsgespräch beeinflussen? (12 P.)

Antwort:

Nur angemeldete Nutzer dürfen die Antwort sehen. Hier geht's zur kostenlosen Registrierung.

menschliches Informationsverarbeitung

Frage:

Erläutern Sie die Funktionsweise der menschlichen Informationsverarbeitung an einem einfachen Modell. Wie lässt sich daran das sogenannte „Party-Phänomen“ erklären, dass man unter einer Vielzahl von Geräuschen seinen Namen heraus hört? (10 P.)

Antwort:

Nur angemeldete Nutzer dürfen die Antwort sehen. Hier geht's zur kostenlosen Registrierung.

Schema + Funktionen

Frage:

Was versteht man unter einem Schema? Welche Funktionen haben Schemata? (12 P.)

Antwort:

Nur angemeldete Nutzer dürfen die Antwort sehen. Hier geht's zur kostenlosen Registrierung.

Grundmerkmale des Denkens

Frage:

Welches sind die Grundmerkmale des Denkens (jeweils kurz erläutern)? (13 P.)

Antwort:

Nur angemeldete Nutzer dürfen die Antwort sehen. Hier geht's zur kostenlosen Registrierung.

Formen der Ursachenerklärung

Frage:

Welche Formen der Ursachenerklärung gibt es? Wie erklären sich Menschen in der Regel die eigenen Misserfolge (15 P.)?

Antwort:

Nur angemeldete Nutzer dürfen die Antwort sehen. Hier geht's zur kostenlosen Registrierung.

multimodalen Interviews

Frage:

Beschreiben Sie den grundlegenden Aufbau eines multimodalen Interviews. Worin bestehen Vorteile im Vergleich zum herkömmlichen Einstellungsgespräch? (19 P.)

Antwort:

Nur angemeldete Nutzer dürfen die Antwort sehen. Hier geht's zur kostenlosen Registrierung.

FAQNutzungs­bedingungenImpressumDatenschutz© 2015 - 2018 Philipp Schweers